Elektroniker*in Halbleiterfertigung (m/w/d)

Elektroniker*in Halbleiterfertigung (m/w/d)

Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und

  • Begleitet durch Ihre Kolleg*innen lernen Sie nach und nach unsere Anlagen und Bereiche kennen und verstehen. Falls Sie sich in bestimmten Themen noch nicht zu Hause fühlen, unterstützen wir Sie durch passende Schulungen bei der Einarbeitung.
  • Auch während Ihrer weiteren Beschäftigungszeit ist uns Ihre kontinuierliche Entwicklung ein wichtiges Anliegen (z. B. nebenberufliche Techniker*in-Weiterbildung, Übernahme einer Beauftragtenfunktion).
  • Großer Teamgeist, gestärkt durch den täglichen Austausch und zwanglose wöchentliche Besprechungen sowie eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre, in der kreative Ideen und eigene Impulse ausdrücklich erwünscht sind
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit mit einer integrierten Kernarbeitszeit von grundsätzlich 9.30 Uhr–15.00 Uhr, Freitag von 9.30 Uhr–13.00 Uhr) für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • 30 Tage Urlaub und zusätzlich frei am 24. und 31. Dezember
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und Zuschuss zum Deutschland-Ticket Job
  • Sehr gute Verkehrsanbindung mit ÖPNV/Auto sowie kostenlose Tiefgarage und Fahrradstellplätze für Mitarbeitende
  • Vergünstigungen bei der Inanspruchnahme von Leistungen der benachbarten Uni Duisburg-Essen (z. B. Mensa, Hochschulsport) sowie Fraunhofer Corporate Benefits
  • Sie sind verantwortlich für die Elektroinstallationen in der Elektro- und Gebäudetechnik, beschaffen in Zusammenarbeit mit unserem Einkauf die notwendigen Ersatzteile und planen Modernisierungen. Ein zentrales Thema ist hierbei die Überwachung und Erweiterung der Gebäudeleittechnik.
  • Bei Störungen und Problemen an einer technischen Anlage analysieren und beheben Sie die Fehler.
  • Darüber hinaus beauftragen und beaufsichtigen Sie die regelmäßigen Wartungen durch externe Fachfirmen und begleiten gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen.
  • Auch Installationen neuer Anlagen oder Umzüge von bereits installierten Systemen werden durch Sie begleitet.
  • Etwa 6 Mal im Jahr übernehmen Sie jeweils für eine Woche Rufbereitschaft nach Plan.
  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Elektroniker*in, Elektroinstallateur*in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse in der Gebäudeautomatisierung und erste Berufserfahrung in der Wartung und Instandhaltung von Anlagen der Energie- und Gebäudetechnik (idealerweise im Produktionsumfeld)
  • Teamorientierung, Flexibilität und Hands-on-Mentalität
  • Gutes Deutsch in Wort und Schrift, gerne ergänzt um Englischkenntnisse

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.meinestadt.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert